Neu

Nordpolen

Artikel-Nr.: 360BP001

Auf Lager

16,95


Nordpolen - 56 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade

Warum sind im Krummen Wald die Bäume krumm? Seit wann gibt es die polnischen Tataren? Von welchem Wandersandgebirge schaut man zugleich auf Meer und See, von welchem Turm wie seinerzeit Kopernikus aufs Frische Haff? Wie trifft man freilebende Wisente und Pferde, wo badet man in einer Kräuterwanne mitten auf der Wiese?

Antworten zu diesen und vielen weiteren Fragen zu einem überraschend vielseitigen, weithin unentdeckten Urlaubsland hält das Buch "Nordpolen – Abseits der ausgetretenen Pfade" bereit. In 56 kurzen  geografischen Porträts skizziert darin der Autor fast den kompletten Norden Polens. Beginnend in Westpommern gleich neben Deutschland, entlang der Ostseeküste und der Seenplatten weiter südlich, führt die gedachte Reise quer durch Pommern, Ermland und Masuren bis nach Podlachien ganz im Osten nahe Russland, Litauen und Belarus. Ihre Stationen: Städte wie Köslin und Rastenburg, Nationalparks wie Wollin und Belowescher Heide, Kulturlandschaften wie Kaschubien und Kociewie. Die meisten dieser Tipps beschreiben Kleinregionen – ob Ausflugsziel, ob Urlaubsort. Praktische Infos gibt es zu jedem.

Über den Autor:
Carsten Heinke ist Reisejournalist und -fotograf aus Leidenschaft. Für seine Bücher, Bilder und Geschichten ist er weltweit unterwegs. 1966 in der ehemaligen DDR geboren und herangewachsen, wurde der Sachse mit teils polnischen Wurzeln nach der Wende zum Globetrotter. Nach Erfahrungen in Pädagogik und Soziokultur machte er seine Hobbys zum Beruf. Seither reist, schreibt und fotografiert Heinke als freier Autor für Buchverlage, Magazine, Zeitungen. Zu Hause ist der glückliche Großvater in Leipzig und einem Dorf in Lettland. Mit Polen verbinden ihn seine Familiengeschichte und unzählige Reiseerlebnisse.

Stimmen zum Buch
"Dank seines handlichen Formats passt der gehaltvolle Ratgeber zu jedem Fahrradoutfit oder einfach in die Jacken- oder Hosentasche. In 56 kurzen geografischen Porträts skizziert darin der Autor Carsten Heinke fast den kompletten Norden Polens." Online-Reisemagazin Breitengrad53, hier geht´s zur kompletten Rezension:
https://www.breitengrad53.de/nordpolen-56-tipps-abseits-der-ausgetretenen-pfade


"Heinke stellt Städte wie Köslin und Rastenburg vor, beschreibt Nationalparks wie die Belowescher Heide und schwärmt von Kulturlandschaften wie Kaschubien und Kociewie. Große Touristenziele, etwa die Ostseebäder, fehlen, denn diese sind bereits ausreichend erkundet und beschrieben worden. Die Stadt Danzig ist trotzdem im Reiseführer zu finden – doch nicht etwa mit dem Königsweg, der touristischen Hauptroute: Der Autor widmet sich dem alten Werftgelände, das sich – still und heimlich – zu einem neuen Hotspot der Stadt mit großem Zukunftspotenzial mausert."  Luxemburger Wort vom 10.08.2022
 

Taschenbuch: 296 Seiten, 239 Fotos, 9 Karten
Format: 16,5 x 11,5 cm
Verlag: 360° medien; 1. Auflage (Juli 2022)
ISBN: 978-3-96855-299-6

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Okzitanien Okzitanien
14,95 € *
Oberbayern - 50 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade Oberbayern - 50 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade
14,95 € *
Sardinien Sardinien
14,95 € *
London - 50 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade London - 50 Tipps abseits der ausgetretenen Pfade
14,95 € *
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Okzitanien
14,95 *

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bücher, Europa, Europa