Bewertungen

Kundenbewertungen zu Einfach Geh'n ... Stefan Wiebels Lebensreise

Einfach Geh'n ... Stefan Wiebels Lebensreise
Artikel-Nr.: 360BSO001002
16,95

Einfach Geh'n ... Stefan Wiebels Lebensreise. Unterwegs im hohen Norden Europas und im Rest der Welt

Auf Lager


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 8
Durchschnittliche Bewertung: 5
Lesenswert
von Anonymus am 18.12.2015
*** Große Freude beim Lesen entwickelt ***
Sehr interessant geschrieben. Danke
VIELEN DANK
von Anonymus am 24.05.2015
VIELEN DANK, ich möchte mich recht herzlich für die
tollen Bewertungen bedanken - das freut mich alles sehr.
Der Autor
Die große Freiheit in Wort und Bild
von Anonymus am 22.05.2015
Manchmal scheint es schwierig, Wort und Bild in Einklang zu bringen, vor allem dann, wenn daran zwei sehr unterschiedliche Menschen beteiligt sind. Doch in dem neuen und zweiten Buch von Hans-Joachim Bittner – „EINFACH GEH'N...“, der über die ungewöhnliche und höchst spannende Lebensreise Stefan Wiebels berichtet, gelingt dies harmonisch. Meisterlich erzählt der Autor, spannend und befreiend, tiefgreifend und offensichtlich und alles obendrein gewürzt mit jeder Menge Humor, der diese Reise für einen selbst äußerst lebensbunt werden lässt. Man wähnt sich mittendabei, mittendrin, mittendurch – man erlebt, erfühlt, erstaunt – hat gedankliche Bodenkontakte und geistliche Höhenflüge. „Reiseberichte“ wie dieser haben stets einen herrlichen, freimachenden Duft von Selbsterlebten um sich, bei denen man in manchen Situationen dann doch froh ist, dass es ein anderer für einen erlebt hat.

Die beiden Bad Reichenhaller (im äußersten Südosten Bayerns), sind zwei Eroberer. Herr Wiebel bezwingt Traumlandschaften und sammelt damit einzigartige Momente, Herr Bittner nimmt die Leser seines Buches emotional gefangen und schart somit eine anwachsende Leserschaft um sich.

Die wunderschönen und eingehenden Schilderungen Hans-Joachim Bittners reichen von einem sehr persönlichen Prolog des Autors, über den noch jungen, immer „das Weite“ suchenden Stefan Wiebel, vorbei an seinen ersten Reisen, seinen Gleitschirmflieger-Ambitionen samt zweier Abstürze bis hin zu sagenhaften Reisen rund um den Erdball mit einer besonderen Vorliebe für den Norden und seine Kühle. Mal in die Einsamkeit, mal mit seiner Frau oder auch mit seinem Kumpel Stefan Wörz. Reisen die etwas bewirken – in ihm und mit ihm. Reisen, die ihn wenigstens auf einige Wochen befreien von Zwängen und Regeln seiner Heimat, die ihn mit und in der Natur leben – und sie so im tiefsten Sinne erleben lassen. Eine bereits vergessene Fertigkeit des Menschen, die Wachsamkeit und das Fließen von Körper und Seele im Einklang mit der Natur, wird zurückerobert und wiedererweckt. Davon zeugen Stefan Wiebels wunderschöne Fotos sowie die meisterhafte Schilderung des Autors Hans-Joachim Bittner.

Ein Lesegenuss, mit dem man sich ein besonderes Erlebnis schenkt: Ein gewisser Zauber geht von den Fotos wie von den Worten aus. Ein Zauber, dem man sich als Leser absolut nicht entziehen kann. Oskar Wilde sagte einmal: „Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“ Diesen Spruch finden Sie auch ganz am Anfang dieses wahrlich außergewöhnlich wertvollen Werkes.
Fünf-Sterne-Produkt
von Anonymus am 20.05.2015
An einem Tag ausgelesen, weil sooooo spannend
und erfrischend geschrieben. TOP!
Kauf-Tipp
von Anonymus am 04.05.2015
Sagenhaft gutes Buch, was für eine Story, bin von den beschriebenen Abenteuern begeistert.
Der Schreibstil garantiert Spannung und Freude beim Lesen. Großes Lob dafür.
Wünsche mir viele weitere Bücher dieses Autors. Weiter so, bitte.
Top!
von Anonymus am 08.04.2015
Absolut empfehlenswert.
Danke für dieses Buch.
Vorfreude
von Anonymus am 03.03.2015
… freu mich auch drauf :-)
Große Vorfreude auf dieses Buch - die veröffentlichten Seiten waren schon mal sehr aufschlussreich!
von Anonymus am 25.02.2015