360° Neuseeland - Ausgabe 4/2014


360° Neuseeland - Ausgabe 4/2014

Artikel-Nr.: 360NZ042014

leider schon ausverkauft

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
5,00

360° Neuseeland, Ausgabe 4/2014, u.a. mit folgenden Themen:

3 Editorial
6 News
90 Vorschau

Reisen

West Coast
10 Wilde See und raue Berge: Die West Coast
Die Westküste der Südinsel Neuseelands zeigt sich häufig von der rauen Seite mit wildem Meer und schroffe. Felsküsten. Die aufgewühlte Tasman Sea schäumt und gischtet gegen die Felsen, die Sonne blendet direkt über dem Wasser. Werner Strampfert hat sich nach der Überfahrt mit der Interislander-Fähre von der Nord- zur Südinsel über Picton und den Abel Tasman National Park auf den Weg gemacht und gibt einen Überblick über die Highlights der regenreichsten Region am schönsten Ende der Welt.

Canterbury
18 Unterwegs im Aoraki / Mount Cook National Park: Die Ball Shelter Hut Route am Fuße des Tasman Glacier
Wer auf der Südinsel Neuseelands unterwegs ist, für den ist der Besuch des Aoraki/Mount Cook National Park ein Muss, ein echtes Highlight. Wer hierher kommt, den erwartet eine majestätisch-grandiose Gebirgslandschaft, die einem bei schönem Wetter und klarer Sicht schier den Atem rauben kann. Diese Erfahrung sammelt Kerstin Lötzerich-Bernhard auf der Ball Shelter Hut Route.

Otago
24 Neuer alter Geheimtipp: Oamaru
Wer die Südinsel bereist, kommt meist automatisch nach Oamaru: Etwa anderthalb Stunden nördlich von Dunedin führt der SH 1 mitten durch die Stadt. Nur wenige halten hier an, aber das wird sich bald ändern: Die ehemals bedeutsame Hafenstadt hat begonnen, ihre historischen Häuser herauszuputzen und dem einstigen Geschäftsviertel neues Leben einzuhauchen. Ateliers für Kunsthandwerk und Galerien liegen hier neben hübschen Geschäften des täglichen Bedarfs. Einmal im Jahr feiert die Stadt ihr Erbe mit einem großen Markt und viktorianischen Kostümen. Julia Schoon nimmt uns mit auf einen Spaziergang durch die Altstadt.

Südinsel
30 Radurlaub auf der Südinsel - Teil 2: Von Queenstown nach Nelson
Im letzten Heft stellte 360° Neuseeland-Autorin Claudia Harfst sechs der zehn neuen Offroad-Radwege auf der Südinsel vor. Das Radwegenetz Nga Haerenga – New Zealand Cycle Trail (NZCT) erkundete Claudia im Uhrzeigersinn von Christchurch aus im März 2013. In dieser Ausgabe nimmt sie uns mit nach Queenstown, an die West Coast und ins sonnige Nelson.

Bay of Islands
40 Als Pirat unterwegs: Segeltörn mit der „R. Tucker Thompson“
Einmal mit einem richtigen Segelschiff in Piratenmanier die Weltmeere unsicher machen oder auf der Schatz insel einen riesigen Piratenschatz finden – welcher Junge hat davon nicht geträumt? Mit der letzten großen Unternehmung auf seiner Neuseelandreise hat sich Bernd Hager einen kleinen Teil seiner Kindheitsträume erfüllt – wenn auch in etwas kleinerer und sehr viel friedlicherer Form. Er hat auf dem Schoner „R. Tucker Thompson“ einen "day sail trip" in der Bay of Islands gebucht.
→ ein passendes Bild des Segelschiffs

46 Mit Kindern nach Neuseeland reisen? Unbedingt!
Zugegeben, der lange Flug mit anschließendem Jetlag ist kein Zuckerschlecken – erst recht nicht mit Kindern. Danach überzeugt Neuseeland jedoch auf ganzer Linie. 360° Neuseeland-Autorin Jenny Menzel genoss zwei Monate Auszeit mit ihrem Mann und den beiden Kindern und ist überzeugt: Es gibt kein besseres Land, um mit Kindern zu reisen!

Camping
54 Oh, wie schön ist … Camping in Neuseeland
Sechs Monate lang hat Julia Schoon mit Freund und Baby im Campervan die Nord- und Südinsel bereist und dabei in unzähligen Holiday Parks, kleinen Motor Camps und auf DOC-Campgrounds übernachtet. Jene, die ihr  besonders in Erinnerung geblieben sind, empfi ehlt sie in einer vierteiligen Serie. Teil 1 beschreibt die Nordhälfte der Nordinsel.

Stopover
58 Kontrastreiches Hongkong
Hier enge quirlige Gassen und Baugerüste aus Bambusholz, dort Wolkenkratzer aus Stahl und Glas mit mondänen Einkaufspassagen. Ein Kloster, aus Holz gefertigt, samt grüner Oase in einem Meer von Hochhäusern und Schnellstraßen. Nicht zu vergessen eine vorgelagerte Insel mit einem Fischerdorf aus scheinbar längst vergangenen Zeiten, einem der größten sitzenden Buddhas der Welt und einem der weltweit modernsten Flughäfen. Die Kontraste, die Besucher erleben, könnten kaum größer sein als in Hongkong. Christian Dose berichtet über seinen Stopover-Aufenthalt in der ehemaligen britischen Kronkolonie.

Work & Travel
64 Zwischen Vergnügen und Maloche: „Work and Travel“ auf der Südinsel
In einem alten Van über die State Highways Neuseelands. Fünf Monate lang machen die Abiturienten Philip Raillon und Maria Gleichmann dies – die ersten Erfahrungen und Erlebnissen auf der Südinsel: rustikal, beeindruckend, einmalig. Planbar war diese Reise nur bis zum ersten Tag. Philip Raillon berichtet über die Erfahrungen.

Gesellschaft
70 Und was, wenn ein Unfall passiert?
„Schreib doch mal was über das neuseeländische Gesundheitssystem”, ermunterte Jenny Menzel, die Lektorin von 360° Neuseeland den nach Neuseeland ausgewanderten Mediziner Dr. Matthias John; immerhin ist dies ja sein Metier als in Neuseeland arbeitender Allgemeinarzt. Anstatt objektive Recherchen anzustellen, berichtet er jedoch lieber über seine persönlichen Erfahrungen.

Pinnwand
74 Neuseelands Great Walks: Die Crème de la Crème der Wanderwege?
78 „Mu Torere“: Ein altes Spiel der Maori
79 Bücher & DVDs
80 Leserfotos

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Magazine, Neuseeland, 360° Neuseeland