Namibia - Leben in extremer Landschaft DVD


Namibia - Leben in extremer Landschaft DVD

Artikel-Nr.: FOC001

Auf Lager

17,90



Die Foto- und Film-DVD Namibia - Leben in extremer Landschaft zeigt zum Einen die faszinierende Schönheit des Landes mit seinen spektakulären Nationalparks und atemberaubenden Naturlandschaften. Zum anderen wird der jahrtausendealte Überlebenskampf für Menschen, Tiere und Pflanzen und deren vielfältige Anpassungen an die extremen Lebensbedingungen in dem Wüstenland Namibia auf Großleinwand gebannt: glühende Hitze, extreme Trockenheit über viele Jahre hinweg, Schneestürme und Kälte, Wind und Nebel.

Der Zoologe und Filmemacher Josef Niedermeier und der Wildbiologe Sigfried Weisel haben die Härte dieses Landes am eigenen Leib zu spüren bekommen: Kälte bis in zweistellige Minusgrade, Eisregen, Gluthitze bis 45 °C, Tag-Nacht-Temperaturschwankungen von über 30 Grad und extreme Trockenheit bestimmten den Drehalltag.

Namibia beherbergt Landschaften von unvergleichlicher Schönheit, Wildheit und überraschender Vielfältigkeit. Die Namib, die älteste Wüste der Welt, hat dem Land seinen Namen gegeben. Die Trockenheit hat dem Land und seinen Bewohner, seinen Tieren und Pflanzen einen unverwechselbaren Stempel aufgedrückt.

Im Westen erstreckt sich auf einer Länge von über 1500 Kilometer und einer Breite von ca. 100 km die Sandwüste. Im Nordosten zeigt sich die Landschaft tropisch grün und feucht. Im Osten liegen die Ausläufer der Kalahari – Heimat der San-Buschleute. Im Süden findet man die zweitgrößte Schlucht der Welt, den Fishriver Canyon sowie das Wahrzeichen Namibias, den Köcherbaum. Der Etosha- Nationalpark zählt zu den besten Orten auf der Erde für Tierbeobachtungen. Kein Wunder also, dass Namibia viele Superlative aufzuweisen hat.

Seit Jahrtausenden wird Namibia von Menschen von den San-Buschmännern bewohnt. Die Fähigkeit zur Anpassung an extreme Bedingungen hat ihr Überleben über Jahrtausende gesichert. Nun ist ihre Anpassungsfähigkeit ihre einzige Chance zum Überleben.

Halbnomadisch leben die Himbas im Norden von Namibia: Uralte Traditionen und Verhaltensweisen ermöglichen Ihnen die Besiedelung des weltabgeschiedenen Kaokovelds.

Namibia ist Farmland - mehr als 80% der Landfläche sind eingezäunt. Ein Wüstenland ist für die Farmerei nur schwer zu erschließen. Und dennoch haben die Farmer zum Teil erstaunliche Anstrengungen unternommen, um das Land urbar zu machen und gleichzeitig die Ausbeutung und Zerstörung des Bodens und der Fauna und Flora zu verhindern.

Diese Reise zeigt den Spagat zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Tradition und Moderne, zwischen Ausbeutung und Nachhaltigkeit an eindrucksvollen Beispielen auf.

 

Herausgeber: FocusWelten
Format: Foto-Video-DVD;  DVD-Format: PAL
Laufzeit: ca. 128 Minuten
Sprachen: deutsch
Ton: 2.0 Stereo

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
360° Afrika: Jahresabo 360° Afrika: Jahresabo
28,00 € *
DuMont Reise-Handbuch Namibia DuMont Reise-Handbuch Namibia
24,99 € *
Madagascar - Insel der Urzeit DVD Madagascar - Insel der Urzeit DVD
19,90 € *
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Filme, Afrika