360° Afrika - Ausgabe 2/2019


Neu

360° Afrika - Ausgabe 2/2019

Artikel-Nr.: 360AF022019

Auf Lager

8,90


Folgende Inhalte finden Sie in der Ausgabe 2/2019 mit umfangreichem Special über Südafrikas Western Cape:

3 Editorial
6 News Aktuelles aus Afrika
74 Vorschau Themen der nächsten Ausgabe

Short Story
10 Phänomen „Sundowner“ Weder „Dämmerschoppen“ noch „Schlummertrunk“ drücken aus, was ein Sundowner wirklich ist. Fest steht: Er ist einzigartig, sinnlich und berührend – übrigens unabhängig vom Alkoholgehalt. Reise-Expertin Martina Jesett über einen ganz besonderen Brauch.

12 Schokolade made in Uganda Schokolade ist die Lieblingssüßigkeit der Deutschen. Die Schokoladenfabriken und Manufakturen beziehen dafür ihre Kakaobohnen aus den Produktionsländern rund um den Äquator, auch aus Uganda.

Special: Südafrikas Western Cape

Fotostory
14 Streifzüge durch das Western Cape Denken Sie bei Afrika auch an Savannen, tropischen Regenwald und die Big Five? Nicht falsch, doch der Kontinent hat auch ganz andere Seiten. Eine davon ist die landschaftlich ungemein vielfältige Region um Kapstadt. In einer Fotostory zeigt Jan Zwilling ein Western Cape, das mal an die Toskana, mal an die schottischen Highlands oder Kalifornien erinnert – und dennoch typisch afrikanisch ist.

22 Garden Route & Karoo: Sand und See, Berge und Busch Nirgendwo sonst sind Südafrikas Landschaften auf kleinem Raum so abwechslungsreich: Eine Gebirgskette trennt die wildschöne Küste der Garden Route von der scheinbar endlos weiten Halbwüste Karoo. Hier Strände und Urwald, dort Einsamkeit und Weite: Bei einem Roadtrip über spektakuläre Pässe erfährt man das Beste zweier Welten – und erlebt bei einer Safari sogar die putzigen Erdmännchen. Ein Bericht von Helge Bendl.

30 Kapstadt: Eine Liebe fürs Leben Verwöhnt von der Sonne, umarmt von zwei Meeren: Kapstadt wird nicht von ungefähr immer wieder zum attraktivsten Ende der Welt gekürt. Für alle, die das Western Cape erobern möchten, ist die „Mother City“ der ideale Start- und Endpunkt und sicher Anlass, ein paar Extra-Tage in der quirligen und kunterbunten Tafelberg-Metropole zu bleiben, schreibt Jutta Lemcke.

36 Kulinarisch genießen: Picknick in den Winelands Südafrika ist berühmt für seinen Wein und die malerischen Winelands rund um Kapstadt. In dieser traumhaften Landschaft bieten viele Weingüter die Gelegenheit, ein köstliches Picknick zu genießen. Conny Stecker gibt exklusive Empfehlungen, auf welchen Weingütern sich dieses kulinarische Event besonders gut zelebrieren lässt.

38 Die West Coast entdecken: Go West! Flamingos beobachten in der Nationalpark-Lagune, rasant sandboarden in Mittelgebirgs-Dünen, Weltkulturerbe an kaum bevölkerten Stränden bestaunen und Feuer machen wie einst die San-Nomaden: Südafrikas rau-charmante Westküste ist die noch unentdeckte, vielseitige und preiswerte Alternative zur Garden Route. Stephan Brünjes war dort.

Reisen

46 Vom Knipsen zum Fotografieren: Eine Fotoreise durch Namibia Endlich gute Urlaubsfotos – eine Fotoreise nach Namibia soll die garantieren. Wer mitfährt, muss jeden Morgen um fünf Uhr aufstehen und mit Freaks durch die Wüste ziehen. Aber lernt so auch ein Handyknipser gute Bilder zu machen? Frederik Jötten hat den Selbstversuch gewagt.

Natur

54 Goliath-Frösche in Kamerun: Gefährdeter Gigant Im Regenwald Kameruns lebt der Goliath-Frosch. Er misst von Kopf bis Fuß bis zu 85 Zentimeter, manche Individuen wiegen vier Kilogramm. Das macht den Goliath zum größten Frosch der Welt. Doch seine Stunden sind gezählt, denn er wird gejagt, sein Lebensraum zerstört und mit Pestiziden vergiftet, berichtet Fabian von Poser.

Gesellschaft

62 Malawi: Das Waisenhaus der Kellnerin Malawi ist eines der ärmsten Länder der Welt, viele Kinder sind Aidswaisen. Eine Kellnerin führt dort, am Ufer des Malawisees, ein selbstfinanziertes „Waisenhaus“. Rasso Knoller hat sie besucht.

66 Education Africa: Bildung als Basis für ein unabhängiges, selbstbestimmtes Leben ohne Armut Die Organisation Education Africa unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene in strukturschwachen Regionen im südlichen Afrika auf ihrem Bildungsweg. Mit Projekten, die sich an den Bedürfnissen der Menschen vor Ort orientieren, gibt die gemeinnützige Organisation ihnen eine Chance, ihr Leben positiv zu gestalten und sich in ihre Gesellschaft zu integrieren. Dabei ist die Hilfe zur Selbsthilfe oberstes Gebot. Viktoria Lehr stellt die Arbeit der Organisation vor.

Pinnwand

70 Bücher
71 Kinofilm
72 Leserfotos

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
360° Afrika: Zweijahresabo 360° Afrika: Zweijahresabo
56,00 *
360° Afrika: Jahresabo 360° Afrika: Jahresabo
32,00 *
Details zum Zubehör anzeigen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Magazine, 360° Afrika, Afrika